Marstall Lützschena

Das einst im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnte Rittergut Lützschena war nicht nur seit dem 18. Jahrhundert Bierbrauerei. Maximilian Speck von Sternburg erwarb im 19. Jahrhundert das Gut und wurde sowohl als Kunstsammler als auch als Tierzüchter europaweit berühmt.
Im ehemaligen Marstall lässt es sich, vor allem auch wegen der Nähe zur romantischen Schlosskirche und dem paradiesischen Schlosspark, hervorragend mit bis zu 120 Gästen feiern. Übernachtungsmöglichkeiten sind gegeben. Der ehemalige Marstall umfasst folgende Räumlichkeiten: Großer Saal im Erdgeschoss, Kaminzimmer, Orangerie, Lounge, Küche, Innenhof, sowie ein anliegendes Gartengrundstück mit weißer Brücke.

 

Marstall Lützschena
Schlossweg
04159 Leipzig

Herausgeber, verantwortlich für den Inhalt gem. § 5 TMG und DL-InfoV:

Saxonia-Catering GmbH & Co. KG
Gutenbergstraße 11, 04178 Leipzig

Fon 0341. 225 23 14, Fax 0341. 225 22 97
Mail info@saxonia-catering.de

Geschäftsführer: Falk Johne

Persönlich haftende Gesellschaft:
Culture-Consulting Leipzig GmbH

 

 





Handelsregister Leipzig, HRA 15395
Handelsregister Leipzig, HRB 23604
Steuernummer: Finanzamt Leipzig I 232/163/24900
USt-IdNr. DE257193663

Verantwortlich nach § 55 RfStV:
Culture-Consulting Leipzig GmbH, vertreten durch die Geschäftsführung







Texte, Fotografien und Grafiken sowie die sonstigen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 

Wiesenhütte Golfcup
powered by Saxonia-Catering